Freitag, 19. Oktober 2007

An- & Verkündigungen

1. Arbeiten ist doof. Ausschlafen ist definitiv besser.
2. Ab nächster Woche wird wieder ordentlich gestrebt.
3. Ich verspreche zukünftige Beiträge zu den Themen coole Berufungskommission, aufwühlende aktuelle Lektüre und der diesjährigen Literatur-Nobelpreisträgerin.
4. Melde mich fürs Wochenende ab - werde erstmalig den Toshi ganz daheim lassen und mich ausschließlich mit der Heiraterei und den angenehmen Begleitumständen beschäftigen, zumal der Telephonanschluß derzeit offenbar ohnehin nicht funktioniert.
5. Nichts von dem, was ich heute abend erledigen wollte, ist erledigt - nicht einmal das frühe Schlafengehen, aber zugunsten eines netten und ausgedehnten fernmündlichen Berichtens der Ereignisse der letzten Tage an den Konfidenten (der luftlinig max. 700 m entfernt wohnt, aber wofür wurden denn bitteschön Telephon-Flatrates erfunden!?)
6. Eine anderes, ebenfalls nettes Ferngespräch dauerte nicht so lange, dürfte aber aufgrund der funktechnischen Übertragung das Taschengeld für November und den halben Dezember verschlungen haben.

1 Kommentar:

niesen hat gesagt…

billiger-telefonieren.de